Das Industrieland Deutschland gehört zu den wirtschaftlich stärksten Ländern der Welt und ist somit für viele europäische Länder als Handelspartner sehr attraktiv. Trotzdem fehlt es an qualifizierten internationalen Ingenieuren z.B. im Bereich Automatisierungstechnik, die auch deutsche Fachsprachenkenntnisse haben.

Hochschulen und Firmen aus vier verschiedenen Ländern der Europäischen Union entwickelten daher gemeinsam ein Curriculum und Materialien für einen fachübergreifenden Online-Kurs, der die Bereiche Automatisierung und Deutsch als Fremdsprache verbindet.

Dieser Online-Kurs mit der Bezeichnung „ADOK - Automatisierung und Deutsch im Online-Kurs“ steht nun für alle Interessenten im Internet kostenlos zur Verfügung.*

Dank der finanziellen Unterstützung der EU im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen (LLP) entstand in internationaler Zusammenarbeit zeitgemäßes Unterrichtsmaterial, das den Studenten sowohl die Technik als auch die deutsche Sprache gleichermaßen näher bringt. Im September 2012 wurde der ADOK-Kurs mit dem Europäischen Siegel für innovative Projekte im Bereich Sprachenlehren und –lernen ausgezeichnet.

* s. Produkte / Moodle-Kurs

 


kostenlose counter